Oberflächentechnologie

Profil

Beschichtungen schützen Oberflächen, sind funktionell oder einfach dekorativ. Der Umwelt verpflichtet entwickeln wir im Fachbereich »Oberflächentechnologie« Lacke und Klebstoffe auf Basis pflanzlicher Öle, Zucker, Lignin und Abfallstoffen.

Wir forschen für unsere Kunden auf der gesamten Wertschöpfungskette der Holzbeschichtungen und -verklebungen, inklusive Synthese von Bindemitteln, Formulierung und Applikation von Beschichtungen. Methodenentwicklung von witterungsbedingten Alterungsvorgängen, Standardprüfungen und Schadensanalyse runden unser Profil ab. Wir betrachten die Produkte ganzheitlich und sind so in jeder Phase der Entwicklung Ihr kompetenter Forschungspartner.

Forschungsschwerpunkte

 

Holzbeschichtungen

Wir entwickeln funktionale Holzbeschichtungen für den Innen- und Außenbereich. 

 

Druckfarben

Wir entwickeln nachhaltige Druckfarben für diverse Druckverfahren wie Offset-, Flexo- und Siebdruck.

 

Klebstoffe

Wir entwickeln Bindemittel für Klebstoffe zur Herstellung und Verklebung von Holz, Holzwerkstoffen, (Bio-)Verbundwerkstoffen und anderen Materialien. 

 

 

Additive Fertigung

Wir entwickeln neuartige, polymere Materialien für die additive Fertigung sowie innovative additive Fertigungsverfahren, die den Anwendungsbereich von nachwachsenden Rohstoffen erweitern. 

 

Flammschutz

Wir entwickeln Flammschutzmittel und Flammschutzbeschichtungen für Holzbauteile, Bio-Verbundwerkstoffe und weitere Materialien auf Basis nachwachsender Rohstoffe.

 

Schadensanalyse

Wir führen Schadensanalysen an beschichteten Hölzern, Holzverklebungen, Holzwerkstoffen und Massivholz durch. Dies erfordert eine Kombination aus praktischer Erfahrung und spezielle Prüfmethoden, die wir kontinuierlich weiterentwickeln.