Braunschweig  /  24.9.2018  -  26.9.2018

Wissenschaftscampus 2018

Die Wissenschaft wird immer weiblicher. Diesen Trend möchten wir mit aller Kraft unterstützen. Gemeinsam mit einigen Partneruniversitäten hat Fraunhofer den »Fraunhofer Wissenschaftscampus« ins Leben gerufen, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Lassen Sie sich während unserer mehrtägigen Veranstaltung für unterschiedliche Forschungsfelder und Berufsmöglichkeiten bei Fraunhofer begeistern. Erleben Sie hautnah, an welchen Projekten wir aktuell forschen und blicken Sie unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Labor oder Reinraum über die Schulter. Neben spannenden Einblicken ist jedoch auch Ihre Mitwirkung gefragt: in hochwertigen Workshops von »Design Thinking« bis »Projektmanagement« vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und erhalten eine wertvolle Orientierungshilfe für Ihre Karriereplanung.

 

»Forschen für mehr Nachhaltigkeit«: zu Gast am Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI
 

Nachhaltige Entwicklungen und der Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen für die unterschiedlichsten Anwendungen, von Klebstoffen bis zu Möbeln, von der Baubranche bis zum Automobilsektor, stehen im Mittelpunkt der Forschung am Fraunhofer WKI. Arbeiten Sie gemeinsam mit zwei Wissenschaftlerinnen daran, im Holzwerkstoff-Technikum aus einem Baum Spanplatten herzustellen und erfahren Sie dabei, welche Vorteile innovative Werkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen bieten.

Auch die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fachbereichs Oberflächentechnologie nutzen nachwachsende Rohstoffe wie Zucker und Pflanzenöl. Die Teilnehmerinnen erleben die Wertschöpfungskette vom Rohmaterial bis zum Biopolymer für spätere Anwendungen wie Klebstoffe, Lacke und Kunststoffe.

Bauprodukte und Konsumgüter, die in Innenräumen verwendet werden, können ungewöhnliche bzw. unbekannte Gerüche freisetzen. Um diese Störgerüche zu identifizieren, kombinieren die Mitarbeitenden des Fachbereichs Materialanalytik und Innenluftchemie Emissionskammermessungen mit Verfahren zur Geruchsbewertung mittels trainierter Probanden. Heute haben Sie die Möglichkeit, Geruchsintensität, hedonische Wirkung und Geruchsart von Innenraummaterialien selbst zu bestimmen.

Was das Forschen bei Fraunhofer besonders macht und welche Karrierewege möglich sind, können Sie am Fachtag im direkten Gespräch mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des WKI diskutieren. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Weitere Informationen und die Anmeldung zu der Veranstaltung finden Sie hier.