Tagung  /  21.6.2017  -  22.6.2017

3. Kooperationsforum »Kleben von Holz und Holzwerkstoffen«

Das 3. Kooperationsforum »Kleben von Holz und Holzwerkstoffen« ermöglicht den direkten und gezielten Kontakt zwischen Experten, potenziellen Anwendern und Entscheidungsträgern aus der Klebstoffherstellung und -prozesstechnik, Holzbearbeitung und -verarbeitung, Holzbau und Möbelindustrie, neue Materialien, Architektur/Planung sowie aus wissenschaftlichen Einrichtungen.

Der Internationale Verein für technische Holzfragen e. V. (iVTH), Förderverein des Fraunhofer WKI, ist Mitorganisator der Veranstaltung. Das Fraunhofer WKI und wird sich mit einem Messestand an der begleitenden Fachausstellung beteiligen.

Zwei Wissenschaftlerinnen des Fraunhofer WKI halten Vorträge zu folgenden Themen:

  • Dr. Frauke Bunzel (Fachbereich »Verfahrens- und Systemtechnik Holzwerkstoffe«):
    Formaldehydfreie Aminoharze für die Holzwerkstoffindustrie durch Substitution von Formaldehyd durch alternative Aldehyde
  • Dr. Heike Pecher (Fachbereich »Qualitätsprüfung und -bewertung«): 
    Synthese von Celluloseacetat an Holzoberflächen zur Realisierung eines biobasierten, quasiautoadhäsiven und formaldehydfreien Klebstoffs