Online-Seminar  /  26.2.2019, 15:00 bis 16:00 Uhr

VVOC – eine neue Substanzgruppe im Fokus der Innenraumluftanalytik

Vor dem Hintergrund der Bewertung der Emissionen aus Bauprodukten und der Beurteilung der Innenraumluftqualität, rückt die Gruppe der sogenannten VVOC (leicht flüchtige organische Verbindungen) zunehmend in den Fokus.

Das Webinar knüpft inhaltlich an das Webinar »Ganz schön flüchtig: Very volatile organic compounds« vom 17. November 2015 an und stellt die Ergebnisse eines Forschungsvorhabens vor, in dem sich das Fraunhofer WKI gemeinsam mit Industriepartnern intensiv mit dem Thema VVOC beschäftigt hat.

Neben einer analytischen Methode zur Erfassung von VVOCs, die am Fraunhofer WKI entwickelt wurde, wird die Relevanz der Substanzgruppe anhand des Emissionsverhaltens von Holz und Holzwerkstoffen sowie der Luftqualität in holzbasierten Fertighäusern erläutert.

Das Webinar richtet sich an alle Interessenten, die sich mit Emissionen aus Bauprodukten und Einrichtungsgegenständen sowie der Luftqualität in Innenräumen befassen.