Zentrum für leichte und umweltgerechte Bauten®

Technische Ausstattung

  • Akkreditierter Prüfstand zur Bestimmung der Neigung eines Bauprodukts zum kontinuierlichen Schwelen nach DIN EN 16733
  • Doppel-Klima-Anlagen mit Prüfflächen von 4 m²
  • Spezielle Klimasimulationsanlagen, z. B. mit Bestrahlung und Beregnung
  • Wandscheibenprüfstand mit maximaler Horizontalkraft bis 100 kN und dynamischer Beanspruchung bis 100 kN Druckkraft und 50 kN Zugkraft
  • Blower-Door-Messsystem
  • Stationäre und mobile Sonden zur radiometrischen Feuchteermittlung
  • Flexibles, modulares Testhaus
  • Wetterstation
  • Brandversuchseinrichtung nach DIN 4102-8
  • Brandschacht (DIN 4102-15)
  • Brennkasten (DIN 50051)
  • Nichtbrennbarkeitsofen A1/A2-Ofen (DIN 4102)
  • Sauerstoffindex (LOI = Limiting Oxygen Index)
  • Hybridizer zum Nanocoating von Partikeln
  • Stressrheometer
  • Thermogravimetrische Analyse (TGA)
  • Thermogravimetrische Analyse gekoppelt mit einem Fourier-Transform-Infrarotspektrometer und einem Massenspektrometer (TGA-FTIR-MS)
  • Thermomechanische Analyse (TMA)
  • Dynamische Differenzkalorimetrie (DSC)
  • Dynamische Differenzkalorimetrie unter erhöhtem Druck (HP-DSC)