Messen und Veranstaltungen

Abbrechen
  • Online / 19. Oktober 2021, 15:00 bis 16:00 Uhr

    Umweltfreundlichere Fahrzeuge dank Bio-Leichtbau-Karosserie
    (Teil 1)

    © Fraunhofer WKI

    In einem Forschungsprojekt mit HOBUM Oleochemicals, Porsche Motorsport und dem Rennteam Four Motors entwickeln wir Leichtbauteile aus naturfaserverstärkten Bio-Kunststoffen für Fahrzeugkarosserien. Sie sind eine nachhaltige, kostenneutrale Alternative zu herkömmlichen Leichtbau-Karosseriematerialien und bieten technische Vorteile. Im Webinar stellen wir die Zwischenergebnisse des Projekts dar.

    mehr Info
  • Online / 23. November 2021, 15:00 bis 16:00 Uhr

    Umweltfreundlichere Fahrzeuge dank Bio-Leichtbau-Karosserie
    (Teil 2)

    © Fraunhofer WKI

    In einem Forschungsprojekt mit HOBUM Oleochemicals, Porsche Motorsport und dem Rennteam Four Motors entwickeln wir Leichtbauteile aus naturfaserverstärkten Bio-Kunststoffen für Fahrzeugkarosserien. Sie sind eine nachhaltige, kostenneutrale Alternative zu herkömmlichen Leichtbau-Karosseriematerialien und bieten technische Vorteile. Im Webinar stellen wir die Zwischenergebnisse des Projekts dar.

    mehr Info
  • Braunschweig / 07. März 2022 - 11. März 2022

    Messen und Veranstaltungen

    Der Schwerpunktkurs »Kleben im Holzbau« informiert unter anderem über rechtliche und normative Grundlagen des Klebens im Holzbau sowie Herstellung und Beurteilung der Tragfähigkeit von Holzverklebungen und Holzbauteilen.

    mehr Info
  • Hannover / 10. Juni 2022 - 12. Juni 2022

    Tag der Niedersachsen

    ACHTUNG!

    Der Tag der Niedersachsen wurde aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie verschoben. Neuer Termin: 10. bis 12. Juni 2022

    Mit dem »Tag der Niedersachsen« feiert das Land alle zwei Jahre seine Kultur, Geschichte und kulturelle Vielfalt. Dieses Mal mit einem besonderen Jubiläum: Niedersachsen wird 75 Jahre alt. Das Fest ist auch ein Schaufenster für die Innovationskraft des Landes. Niedersächsische Firmen und Forschungszentren präsentieren dem Publikum technische Entwicklungen zum Staunen. Das Fraunhofer WKI zeigt anhand von konkreten Anwendungsbeispielen, wie man aus Holz und anderen nachwachsenden Rohstoffen moderne Hochleistungswerkstoffe herstellt.

    mehr Info