Online-Seminar  /  24.9.2019, 15:00 bis 16:00 Uhr

Bewitterung von Holzaußenbeschichtungen effektiv beschleunigen

Die Entwicklung von witterungsstabilen Beschichtungen erfordert eine zeitaufwendige Freilandbewitterung, deren Ergebnisse eine belastbare Aussage über die Gebrauchsdauer erlauben. Schon im frühen 20. Jahrhundert wurde intensiv an der Entwicklung von beschleunigter, künstlicher Bewitterung von Materialien und deren Korrelation mit der Freilandbewitterung gearbeitet. Bei Kunststoff- und Metallbeschichtungen korrelieren die erarbeiteten Methoden bereits sehr gut mit den Ergebnissen der Freilandbewitterung. Für Holzbeschichtungen gibt es bis dato nur wenige rudimentäre Ansätze.

Dieses Webinar stellt einen neuartigen Ansatz der beschleunigten, künstlichen Bewitterung von Holzbeschichtungen vor. Die bisherigen Ergebnisse erlauben aussichtsreiche Vorhersagen zum Lebenszyklus von Holzbeschichtungen im Außenbereich.